Beitrag

Oliver Wittke liest in der Kinderbibliothek Gelsenkirchen

Mit dem Buch „Die Olchis aus Schmuddelfing“  begeisterte der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke heute die Kinder der Tageseinrichtung Florastraße in der Stadtbibliothek Gelsenkirchen. Wittke las den Kindern im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierten und von der Stiftung Lesen durchgeführten  bundesweiten Aktion „Lesestart“ vor. „Kindern schon frühzeitig vorzulesen finde ich allein schon deshalb wichtig, weil es den Sprachschatz enorm bereichert“, so der Bundestagsabgeordnete, der selbst Vater von zwei Kindern ist.