Beitrag

Oliver Wittke am 25. April bei Bürgergesprächen in Resse und Rotthausen

  • 1
  • 2

This entry is only available in Deutsch. Alternative language is shown below.

Abschluss der Aktion: Auf eine Tasse Kaffee mit Oliver Wittke

„Auf eine Tasse Kaffee mit Oliver Wittke“, unter diesem Motto steht eine Reihe von Bürgersprechstunden, zu der der Gelsenkirchener CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium in der Osterzeit in Gelsenkirchener Cafés einlädt. Am Donnerstag den 25. April endet die Aktion.

„Die bisherigen Café-Runden waren sehr gut besucht. Ich freue mich jetzt auf die letzten Bürgersprechstunden und bin gespannt, was die Gelsenkirchener in Resse und Rotthausen bewegt“, sagt Oliver Wittke.

Insgesamt 13-mal wird Wittke nicht nur in den Innenstädten Gelsenkirchens und Buers sondern in nahezu allen Stadtteilen präsent sein. Begleitet wird er dabei von den örtlichen CDU-Vorsitzenden und kommunalen Mandatsträgern. Anmeldungen sind nicht erforderlich. „Einfach vorbeikommen, Herz ausschütten – und ich lade zum Kaffee ein“, freut sich Wittke auf möglichst viele weitere Besucher.

Am 25. April finden Gespräche in den Stadtbäckereien von Gatenbröcker in Resse (gemeinsam mit Frank Winkelkötter, Gisela Winterkamp und Christian Rickes) und in Rotthausen (gemeinsam mit Henning Voß) statt.

 

Übersicht der Gesprächstermine in den Stadtbäckereien von Gatenbröcker am 25. April:

 

Resse/Resser Mark

10:00-11:00 Uhr

Ewaldstraße 29

45892 Gelsenkirchen

 

Rotthausen

15:00-16:00 Uhr

Karl-Meyer-Straße 26

45884 Gelsenkirchen