Wittke zum Koalitionsvertrag: “Politikwechsel findet nicht statt”

Zufrieden ist der Gelsenkirchener CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke mit dem heute unterzeichneten Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD. “Wichtige Ziele der bisherigen Bundesregierung wie die Konsolidierung des Haushaltes, der Verzicht auf Steuererhöhungen und die Absage an eine Bürgerversicherung bleiben auch in der … Continued

Ablehnung des Hilfsprogramms ist kein „Nein“ zum Gelsenkirchener Appell

Der Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Oliver Wittke reagierte mit Verwunderung auf den WAZ-Kommentar vom 19.11.2013 in dem der falsche Schluss gezogen wurde, sein „Nein“ zum generellen Hilfsprogramm für das Ruhrgebiet wäre auch ein „Nein“ zum Gelsenkirchener Appell. „Ich halte nichts … Continued

Wittke Sprecher der Ruhrgebietsgruppe der CDU/CSU-Fraktion

Der Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke ist zum Sprecher der Ruhrgebietsgruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt worden. Mit 16 Mitgliedern ist die Gruppe größer als eine Vielzahl von Landesgruppen innerhalb der 311köpfigen CDU/CSU-Fraktion in Berlin. „Wir wollen insbesondere darauf achten, dass klassische Ballungsraumthemen … Continued