Beitrag

Brief aus Berlin 11/ 2015

Mit dem GKV-Versorgungsgesetz welches wir in der letzten Sitzungswoche beschlossen haben, wird die Gesundheitsversorgung noch besser. Das Gesetz zielt darauf ab, auch in Zukunft eine gut erreichbare medizinische Versorgung der Patientinnen und Patienten auf hohem Niveau sicherzustellen. Unter anderem werden die Gründungsmöglichkeiten für medizinische Versorgungszentren weiterentwickelt. Kommunen können durch Gründung eines medizinischen Versorgungszentrums insbesondere in ländlichen Regionen aktiv die Versorgung mitgestalten. Außerdem soll eine Arztpraxis künftig in einem überversorgten Gebiet nur dann nachbesetzt werden, wenn dies für die Versorgung der Patienten auch sinnvoll ist.Weitere informative Neuigkeiten erfahren Sie wie immer im aktuellen Brief aus Berlin.

Brief aus Berlin 11_15