Beitrag

Brief aus Berlin Nr. 07/ 2015

Die letzte  Sitzungswoche wurde von der Nachricht über den schrecklichen Flugzeugabsturz in Frankreich, der bei uns allen Entsetzen ausgelöst hat, überschattet. Um unser Mitgefühl auszudrücken, haben wir im Bundestag mit einer Schweigeminute den vielen Opfern gedacht. Trotz aller Trauer ist es jetzt wichtig, bei der Aufarbeitung des Unglücks die richtige Reihenfolge einzuhalten: Analyse, Bewertung und erst am Ende Schlussfolgerungen. Der Luftverkehr ist nach wie vor sicher. Wichtig ist, dass die politischen Rahmenbedingungen und die Sicherheits-bedingungen so gesetzt werden, dass die Risiken auf ein Minimum reduziert werden.

Weitere aktuelle Informationen aus der letzten Sitzungswoche des Deutschen Bundestags lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des „Brief aus Berlin“.

Brief aus Berlin 7_15