Beitrag

Berufung in den Beirat der türkisch-deutschen Universität in Istanbul

Bundeswissenschaftsministerin Anja Karliczek hat den Gelsenkirchener CDU-Bundestagsabgeordneten Oliver Wittke in den Beirat der türkisch-deutschen Universität in Istanbul berufen. Der Beirat unter Vorsitz der ehemaligen Bundestagspräsidentin Prof. Rita Süssmuth unterstützt das deutsche Hochschulkonsortium in der 2008 gegründeten Hochschule ehrenamtlich. Ihm gehören Mitglieder aus Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik aus Deutschland und der Türkei an.

Wittke hatte sich bereits in der Vergangenheit mehrfach für das deutsch-türkische Verhältnis engagiert. So gründete er in der CDU das Deutsch-Türkische Forum, begründete die Städtepartnerschaft Gelsenkirchens mit Büyükcekmece und war als Parlamentarischer Staatssekretär Türkeibeauftragter im Bundeswirtschaftsministerium.